IHR PARTNER FÜR OLIGONUCLEOTIDE.
SCHNELL, KOMPETENT UND ZUVERLÄSSIG!
Nutzen Sie die Vorteile moderner Synthesetechnik:
Oligonucleotide mit allen gängigen Modifikationen zu vernünftigen Preisen und in verlässlicher Qualität. Oligos für PCR, kurz und schnell geliefert, bieten wir Ihnen ebenso wie hochwertige modifizierte RNAs, natürlich auch Sonden und Probes für qPCR und FISH sowie zuverlässige Klonierungsoligos in (fast) jeder Länge.
Wenn es um Oligonucleotide geht:
biomers.net - mehr brauchen Sie nicht!
Aldehyde
finden bei der Verknüpfung von Oligonucleotiden mit anderen Biomolekülen Anwendung.

Aldehyde können hierbei mit
- Aminolinkern
- Hydrazin
- Aminooxy-Verbindungen (z.B. AOA)
reagieren. [Mehr...]
PNA-Oligonucleotide
Moleküle mit hoher Affinität und Sequenzselektivität zu
DNA- oder RNA-Molekülen

PNA zeigen bemerkenswerte Hybridisierungseigenschaften, sodass sie für viele Anwendungen interessant sind:

- Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung
- Antisense/Antigen Wirkung von PNAs
- SNP-Detektion,...
[Mehr...]
Lipophile Modifikationen -
Cholesterol-modifizierte Oligos
Die lipophile Gruppe am Oligo spielt eine wichtige Rolle in der Wirkstoffforschung und der Nanobiotechnologie.

Sie ermöglicht
- einen erhöhten Transport durch Membranen (Antisense Oligos, siRNA)
- eine verbesserte Aufnahme in Zellen und Gewebe
- einen Einbau in Membranen oder Vesikeln
Cyanobenzothiazol-Cystein-Ligation
Mögliche Anwendungen:
- Markierung und Lokalisierung spezifischer Proteine
- Lumineszenzanalysen in vivo
- Nachweis und Quantifizierung intrazellulärer, biochemischer Prozesse in Echtzeit

Hierzu bieten wir Ihnen 5´-Cyanobenzothiazol- oder 5´-Cystein-markierte Oligonucleotide an! [Mehr...]
Frühaufsteher Rabatt
Zwischen 6:00 und 9:30 Uhr erhalten Sie einen Rabatt von 5% auf alle Ihre Bestellungen !
Literaturhighlights
Protokolle, interessante Literatur und weiterführende Informationen rund um das Thema Oligonucleotide.

- Smart-Seq für Transkriptom-Analysen (Picelli et al., 2014)
- Mediator Probe PCR (Faltin et al., 2012)
- MiL-FISH: Multi-labelled Oligonucleotide (Schimak et al., 2015)
DNA-Oligos
- unmodifizierte DNA-Oligos
- kurze und extra lange Oligos
- XXL-DNA (10-500 mg)
- Sequenzmodifikationen
- Wobbles
RNA-Oligos
- NEU: unmodifizierte RNA
bis 120 Basen

- RNA-Oligo Annealing
- XL- und XXL-RNA (5-50 mg)
- RNA-Modifikationen
- 2´-modifizierte RNA
PNA-Oligos
- Peptide nucleic acid Oligomere (PNA)
- 6-25 Basen Länge
- verschiedene Modifikationen
- extreme Stabilität
qPCR-Sonden
- Dual-Labelled Oligos
- DoubleQuenched Probes
- Molecular Beacons
- Scorpions
- FRET Probes
- PCR Blocker
in situ Hybridisierung
- Fluoreszenz-Sonden
mono-, dope-, tetraProbes
- HRP-Sonden
- NEU: OligoPool 48 für smFISH Anwendungen
News - Modifikationen im Fokus
- HaloTag Ligand
- Photocrosslinker
- Gemcitabin
- Coenzym A