Page id: 81

Unmodifizierte DNA-Oligonucleotide
 

Standardscales für Oligonucleotide

Standard-Oligonucleotide bis 140 Basen

 

Standard-Oligonucleotide erhalten Sie von biomers.net in vier unterschiedlichen Scales. Hier eine Kurzübersicht zu den angebotenen Längen, Mengen und Reinigungen unserer Oligonucleotide:

Synthese-Scale1 XS
0,02 µmol
S
0,05 µmol
M
0,2 µmol
L
1,0 µmol
Länge (Basen) 12-60 12-140 6-140 6-140
Wobbles - ja ja ja
Reinigungen2        
Kartusche ja ja ja  ja
HPLC - ja ja ja
PAGE - ja ja ja
Ausbeuten3        
Kartusche/HPLC > 2 OD > 3 OD > 10 OD > 30 OD
PAGE - > 1 OD > 3 OD > 10 OD
Qualitätskontrolle4        
Maldi ja ja ja ja


1. Der Synthese-Scale bezeichnet die Menge an Startmaterial und nicht die Ausbeute an fertigem Oligo. Aufgrund der vielen Synthese-, Aufarbeitungs- und Reinigungsschritte ist die Endausbeute deutlich geringer als die Startmenge der Oligonucleotide. 

2. Sämtliche Oligos werden mit mindestens Kartuschenreinigung ausgeliefert. Ungereinigte oder nur entsalzte Oligos bieten wir nicht an. Für Oligonucleotide mit einer Länge von über 60 Basen ist in den Scales S-L eine HPLC- oder PAGE-Reinigung zwingend erforderlich. 

3. Die angegebene Ausbeute ist die garantierte Liefermenge für ein gemischtes 20mer DNA-Oligonucleotid. Für deutlich kürzere bzw. längere Oligos und Homopolymere kann die Liefermenge abweichen. Erfahrungsgemäß werden in vielen Fällen deutlich höhere Ausbeuten erzielt. Selbstverständlich senden wir Ihnen dann die gesamte Menge zu. 

4. Jedes Oligonucleotid bis zu einer Länge von 50 Basen wird routinemäßig mit Maldi-Massenspektrometrie qualitätskontrolliert.

Oligonucleotide bis 200 Basen

Extra lange Oligonucleotide bis 200 Basen

Unser Sondersynthese-Scale CG umfasst:
  • Unmodifizierte Oligonucleotide zwischen 140 und 200 Basen
  • Optimale Synthese dieser Oligonucleotide durch spezielle Zyklen und ausgewählte Chemikalien
  • Ständige Überwachung des Syntheseverlaufs durch Tritylmonitoring
  • Garantierte Ausbeute von mind. 250 pmol gereinigtem Oligonucleotid
  • Inklusive 2-Stufen-Reinigung: Das Oligo wird zunächst mit HPLC und anschließend mit PAGE gereinigt


Mit welcher Ausbeute an vollständigen und richtigen Klonen kann man bei einem so langen Oligonucleotid rechnen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht:

In Kooperation mit der Universität Ulm haben wir exemplarisch ein von biomers.net synthetisiertes 200mer mittels PCR amplifiziert, kloniert und sequenziert. Von 10 sequenzierten Klonen zeigen 30% exakt die gewünschte Sequenz, bei einem wurde eine Insertion einer Base an Position 22 gefunden, bei einem weiteren die Deletion einer Base an Position 147.

Bei vier weiteren Klonen wurden neben den zu erwartenden Deletionen von ein oder zwei Basen, sowie einer Transition (C->T), die bei derartig langen Oligonucleotiden nicht mehr vollständig separiert werden können, auch einige Deletionen mit mehreren Basen am Stück gefunden (4, 6, 7 und 16 Basen deletiert). Solche Deletionen können während der Synthese eines Oligonucleotids auf Grund der zyklischen Reaktion der Synthese nicht plausibel erklärt werden, wahrscheinlicher ist hier die Ursache in der PCR zu suchen (Hecker et al., 1998, BioTechniques 24:256-260).
In weiteren Analysen zeigte sich mit verschiedenen Oligonucleotiden zwischen 175 und 200 Basen Länge im Schnitt bei drei von fünf Klonen die korrekte Sequenz.

2 - 5mer Oligos

2 - 5mer Oligos

 

Der eigentliche Syntheseprozess ist für nahezu alle Oligonucleotidlängen identisch. Aufgrund der geringen Molekülgröße unterscheiden sich sehr kurze Oligos allerdings bei der Isolierung und Reinigung deutlich von längeren Oligos. Wir bieten für Di-, Tri-, Tetra- und Pentamer-Oligonucleotide spezielle Synthese-Scales an, die die entsprechend angepasste Reinigung beinhalten:

Synthese-Scale DL2 DL3 DL4 DL5
Länge (Basen) 2 3 4 5
HPLC-Reinigung ja ja ja ja
Maldi-Qualitätskontrolle ja ja ja ja
Menge (µmol) ca. 0,2 0,2 0,2 0,2
 

Mid-Scale DNA

XXL25MG DNA für nur 20,00 € pro Base DNA anstatt 25,00 €

 

Wir garantieren Ihnen eine Mindestausbeute von 25 mg. 
Alle unsere XXL-Oligonucleotide werden über HPLC gereinigt und mit Maldi-Massenspektrometrie analysiert.



Mid-Scale DNA-Synthese (XXL)
für Oligonucleotidmengen von 10 bis 500 mg.

Sie benötigen noch mehr? Kein Problem. Wir bieten für unsere XXL-Scales Oligonucleotidmengen von 10 mg bis 500 mg an. 
Alle Scales gelten für DNA-Oligonucleotide mit einer Länge von 12-40 Basen ohne Wobbles.

Synthese-Scale  XXL10MG XXL25MG XXL50MG XXL100MG XXL250MG XXL500MG
Menge (mg) > 10 mg > 25 mg > 50 mg > 100 mg > 250 mg > 500 mg
Menge (OD), ca. 400 OD 850 OD 1700 OD 3400 OD 8500 OD 17000 OD
Menge (µmol) 20mer, ca. 1,8 µmol 3,5 µmol 7,5 µmol 15 µmol 38 µmol 77 µmol


Des Weiteren bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot verfügbarer Modifikationen für alle unsere XXL-DNA Scales an. 
Fragen Sie hierzu unseren Kundensupport. Gerne helfen wir Ihnen weiter. 
Tel +49 731 70 396 0   ǀ   info@biomers.net

Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.